Volkstheater spielt „Schlitz im Kleid“ – ein Lustspiel um den „Schlüssel zum Glück“ Ende März/Anfang April 2019

Neun Spieler und Spielerinnen stehen am 28./29./30. März, 6. u. 7. April 2019 wieder auf der Bühne im „Löwensaal“. Lisa Joka und Fabian Österle sind die „Neuen“ im Ensemble. Neben ihnen spielen Julia Sinds, Lisa Weidhofer, Gudrun Blenk, Sabine Ruiz Payo, Olaf Fabert, Anton Heisele und Dr. Sascha Hunner.

Regie: Richard Pissors

Kurz zum Inhalt:    Regina Knobloch führt einen Familienbetrieb für Mode und ist ein Drachen, wie er im Buche steht. Dieses Jahr möchte sie ihre verhasste Konkurrentin ausstechen, mit einem von ihr designenten Kleid mit einem bombastischen „Schlitz“, das sich auch noch in einem stabilen Stahlkoffer befindet. Leider haucht Regina einen Tag vor der Präsentation überraschend ihr Leben aus………

Mehr sei  jetzt nicht verraten. Vorverkauf beginnt ab Anfang März 2019.

Und alles auf Krankenschein – Premiere

Vor begeisterten Zuschauern führte am Samstag, 14. April 2018 das Lindenberger Volkstheater im Löwensaal die turbulente Komödie von Ray Cooney auf. 

Applaus
Begrüßung

„Und alles auf Krankenschein“ …

 

 

 

 

können Sie am Freitag, 20.04., am Samstag, 21.04. jeweils ab 20:00 Uhr sowie am Sonntag, 22.04.2018 ab 15:00 Uhr besuchen.

Unser neues Theaterstück 2018

Unser neues Theaterstück 2018 von Ray Cooney heißt „Und alles auf Krankenschein“. Für Ihren Terminkalender:

 Premiere Samstag, 14. April 2018 20:00 Uhr 
  Sonntag, 15. April 2018 20:00 Uhr
  Freitag, 20. April 2018 20:00 Uhr
  Samstag,  21. April 2018 20:00 Uhr
  Sonntag, 22. April 2018 15:00 Uhr

Außer Kontrolle – unser neues Theaterstück im März 2017

Das Volkstheater spielt für Sie im März Außer Kontrolle, eine Komödie von Ray Cooney.

Richard Willey ist Staatsminister in der Regierung und verabredet sich für einen stimmungsvollen und lustvollen Abend mit Jane Worthington, einer Sekretärin der Opposition, in der Suite eines Londoner Nobelhotels.

Bald jedoch überschlagen sich die Ereignisse, und Richard Willey bittet seinen Sekretär George Pigden und Hilfe. Vereint versuchen sie, sich nicht nur der strengen und hartnäckigen Managerin und des verschmitzten Dieners zu erwehren, sondern geraten durch das Auftauchen von Jane’s Mann, Pamela und Gladys in einen Strudel der Ausreden, Lügen und Verwechslungen. Die Situationen werden immer skurriler und alles gerät zunehmend „außer Kontrolle“. Auslöser für dieses Chaos war …

Wir wünschen Ihnen schon heute einen vergnüglichen Theaterbesuch.

Kartenvorverkauf täglich von 16:00 bis 18:00 Uhr
Tel.Nr.: 08381 / 4053593
E-Mail: rolf.reithmeier@web.de